Sie sind hier:

  • Beratung (5)

    Unser Beratungsangebot umfasst:

    • Schuldnerberatung (0)

       

       

      Als anerkannte Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle des Landes Schleswig-Holstein bieten wir Schuldnerberatung „von A-Z“ an.

      Diese reicht von der Präventionsarbeit, z.B. in Schulen oder bei anderen Bildungsträgern, Beratung bei Zahlungsschwierigkeiten, Hinweisen zum Umgang mit knappen Finanzen, Aufstellung von Zahlungsplänen bis hin zur Verbraucherinsolvenzberatung und-Antragstellung beim Amtsgericht.

      Unsere Beratung erfolgt durch zertifizierte Beratungskräfte, die sich regelmäßig fortbilden. Termine werden nach telefonischer Anmeldung in der Regel kurzfristig vergeben.

       

      Unsere Beratungszeiten sind:

      dienstags bis freitags von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

      und zusätzlich

      dienstags und donnerstags von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

       sowie nach Vereinbarung.

       

       

       

  • Ambulante Hilfen (1)
    • Sozialpädagogischer Ambulanter Dienst (0)

      Unterstützung, Stärkung und Förderung der betreuten Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen in einer eigenverantwortlichen Lebensführung. Gemeinsam Ressourcen aufzeigen oder entwickeln.

      Stärkung der Familien mit dem Ziel, dass sie ihre Erziehungs- und Gestaltungsaufgaben umfassend wahrnehmen können.

      Wir arbeiten potenzialorientiert und wertschätzend, orientieren uns an den Stärken und Ressourcen der von Sozial-Forum e. V. betreuten Menschen.

      Weitergehende Informationen unter Familienhilfe (Hilfe zur Erziehung / Sozialpädagogische Familienhilfe) bzw. Kinder- und Jugendhilfe (IGEL - intensive soziale Gruppenarbeit).

      Mehr lesen:

      Sozialpädagogische Familienhilfe
      Hilfe zur Erziehung

       

       

      Jugendsozialarbeit
      IGEL
  • Projekte (0)
  • Angebote - BuT-förderfähig und Förderung/Unterstützung Sozial-Forum e.V. (3)

    Sie möchten mehr erfahren über förderfähige Angebote bzw. wie Sie entsprechende Zuschüsse beantragen können?

    Sie interessieren sich dafür, welche Institution(en) uns beispielsweise in unserem sozialen Engagement unterstützen, sei es durch regelmäßige oder einmalige Spenden/Zuwendungen?

    Dann lesen Sie hier weiter: